Archive For: Hirnmechanik

Ein paar türkische Worte

Ein paar türkische Worte

Mere Exposure Effect - ein Feldversuch

Ein Feldversuch mit ein paar türkischen Wörtern in einer Schülerzeitung, die für alle, die kein türkisch kennen, keinerlei weiteren Sinn ergab, war die Grundlage dafür, den Mere Exposure Effekt noch besser kennenzulernen. Hier die wisschenschaftliche Arbeit dazu.
 
Der Effekt der bloßen Darbietung

Mere Exposure Effect

Den Effekt der bloßen Darbietung - wie ihn Robert Zajonc genannt hatte - habe ich in meinem Arbeitsheft: "Irrweg Intuition" ausführlich beschrieben. Hier ist nun die wissenschaftliche Quelle dazu, für alle die gerne Grundlagenforschung betreiben.
 
Mit Stereotype das Golfspiel manipulieren

Das Golfspiel manipulieren

Stereotype beim golfen evozieren

Stereotype-Effects nennt man sie, die Effekte die einen Frame aufbauen, in dem sich die Wirkung von Stereotypen entwickeln kann. Wie das bei schwarzen und weißen Golfspielern zu ganz verehrenden Ergebnissen führen kann, zeigt dieses Experiment.
 
Understanding Stockholm Syndrom

Understanding Stockholm Syndrom

Wie das FBI versucht, dem Phänomen auf die Spur zu kommen

Das FBI hat 2007 in seinem Bulletin diesen Artikel herausgegeben, und versucht sich damit dem STockholm Syndrom zu nähern. Aufsätze von namhaften Forschern kommen zu Wort. Dieser Artikel ist in englisch.
 
Metaphorisches Priming

Metaphorisches Priming

Andreas Huber von der Uni Düsburg hat sich wissenschaftlich dem Thema des metaphorischen Priming in Führungssituation gestellt.
 
Kleine Psychologie der Farben

Kleine Psychologie der Farben

und was sie so bewirken sollen

Weder aus der Werbung, noch aus der Mode, nicht aus dem Internet, dem Malkasten oder noch sonst wo, sind sie weg zu denken, die Farben. Immer dann, wenn eine spezielle Wirkung erreicht werden soll, kommt sie ins Spiel: Die Psychologie der Farben.
 
Sinnestäuschungen

Sinnestäuschung

download ergänzende Artikel/Arbeitsmaterial zum Selbststudium

Wie viel Wirklichkeit bei der Wahrnehmung über unsere Sinne und deren Verarbeitung in unserem Kopf entsteht, ist eine spannende Frage. Wie leicht sich unsere Sinne täuschen lassen und wieso, das ist Ausgangsfrage dieser kleinen Zusammenfassung.
 
Stereotype gegenüber Migranten in den Medien

Stereotype gegenüber Migranten in den Medien

download ergänzende Artikel/Arbeitsmaterial zum Selbststudium

Wie die Massenmedien als Transporteur für Stereotype und Vorurteile gegenüber Migranten den schmalen Grad zwischen Integration und Diskriminierung noch verschärfen, ist Gegenstand dieser Bachelorarbeit aus dem Jahre 2011
 
Affektives Priming mit emotionalen Bildern

Affektives Priming mit emotionalen Bildern

download ergänzende Artikel/Arbeitsmaterial zum Selbststudium

Der vorliegende Download ist eine Diplomarbeit zum Thema Priming. In dieser untersucht die Autorin emotionale Reize, und wie sich diese auf die Verarbeitung nachfolgender emotionaler Wörter auswirken. Das besondere ist, dass Sie für diese Arbeit ihre Probanden an ein EEG angeschlossen hatte.
 
Ankereffekte bei der Notengebung

Ankereffekte bei der Notengebung

download ergänzende Artikel/Arbeitsmaterial zum Selbststudium

Drei Psychologen haben sich in einer Studie zur Aufgabe gemacht, herauszufinden in wie weit Ankereffekte die Leistungsbeurteilung von Schülern verzerren können - mit erstaunlichem Ergebnis! Der eingesetzte Anker war dabei schlicht ein vorangehender Wert.
 

Contact Us