Dr. Robert Cialdini

Professor für Psychologie und Marketing

Dr. Robert Cialdini

Dr. Robert Cialdini

Ein wirklich findiger Professor für Psychologie und Marketing von der Arizona State University. Dr. Robert Cialdini hat sozialpsychologische Forschung auf sechs anschauliche Wirkprinzipien eingedampft, so dass es nun wirklich jedem möglich ist, die perfekte Strategie auszuknobeln.

Prof. Robert Cialdini

Wegbegründer praktischer Sozialpsychologie

Prof. Robert B. Cialdini (27.04.1945) begann seine Karriere in den 1970er Jahren, als er an der Columbia University Psychologie studierte. Nach seinem Abschluss 1971 arbeitete er dort noch für drei weitere Jahr als Assistenzprofessor weiter, bis er 1973 an die Ohio State Universität und die Universität von Kalifornien wechselte. 1979 war es dann endlich soweit, und er bekam seine Professur für Psychologie an der Arizona State University. Von 1991 bis 2001 war er sogar Gastprofessor an der Stanford.

Cialdini hat schon früh sein Interesse an dem Thema der Einflussnahme entdeckt. Sein erstes Buch hieß dann auch gleich so: „Influence“. In den letzten Jahren ist er vor allem durch verschiedene Neuauflagen, umfangreiche Revisionen um aktuelle Forschungsergebnisse und vieles mehr zu seinem Ruhm gekommen. Robert Cialdini gehört definitiv zu den Forschern, Autoren und Rednern die man zumindest gelesen haben muss, will man auch nur irgendwas zu systemische Einflussnahme verstehen lernen.

Links rund um Robert Cialdini

Die Kunst der Einflussnahme

Damit wurde Robert Cialdini weltberühmt

Vortragsredner

Wer ihn sich leisten kann, der genießt ihn auch… 

Robert Cialdini, hier bei einem Vortrag auf der ZURICH.MINDS – der Community für Forschung Kunst und Business, bzw. für Führungskräfte aus Wissenschaft, Kunst und Writschaft.

Priming

Der klassische „California-Effect“ nachgearbeitet

Das klassische Priming Experiment, bei dem man nach dem Priming die Geschwindigkeit gemessen hat, die Probanden brauchen, einen langen Gang hinunter zu laufen. Lustiger weise ließ sich bei dieser Nachbildung der Effekt zweifelsfrei reproduzieren.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Share on Tumblr0Email this to someone

One thought on “Robert Cialdini


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Contact Us