• Home
  • /Online Training Manipulation

Online Training: Manipulation

Am Ball bleiben! Weiter und tiefer graben! Aktuell informiert sein!

Über Handbuch und Workbook hinaus, findest Du im „Onlinetraining: Manipulation“ eine Menge mehr an Quellen, Informationen, Fachberichte und Videobeispiele. Hier sammle ich selber das Material für meine Workshops und Seminare und vielleicht sogar für den nächsten Folgeband. Wir werden sicher ein paar spannende Diskussionen im geschützten und exklusiven „Member-Bereich“ miteinander und untereinander haben. Freu mich auf einen regen Austausch mit Dir!

 
 
 
OnlineTraining Manipulation: Die Ergänzung zu Handbuch und Workbook

ONLINETRAINING

überzeugen, manipulieren
und einflussnehmen

Das „Online Training Manipulation“ ist die konsequente Weiterführung des Handbuch- und Workbooks Manipulation. In Seminaren und Workshops hat sich gezeigt, dass der Wunsch nach weiterführenden Informationen, der Chance nach einem tieferen Einstieg ins Thema und die Neugier an noch mehr Praxisbeispielen ein Onlinetraining wie dieses hier braucht. Et voilá: Hier ist es! Alles was es rund um dieses Thema zu wissen gibt. Stetig frisch und aktuell. Exklusiv und anspruchsvoll.

Praxistraining: Manipulation! Noch mehr Strategien, Videobeispiele und Aktuelles

PRAXISTRAINING

wahrnehmen, verstehen
und umsetzen

Vieles, was wir tun, ist ganz natürlich manipulativ. Das Lustige dabei ist nur, dass wir es als solches weder wahrnehmen, noch verstehen. Das hat dramatische Folgen. Wir können diese Fähigkeiten, die bei einem guten Einfühlungsvermögen anfängt und bei bestechender Rhetorik aufhört, nicht weiterbilden. An vielen ausführlich kommentierten Videobeispielen, erklärten Strategien und aktuellen Forschungsergebnissen schließen wir diese Lücke und gehen zielstrebig weit darüber hinaus.

Weiterbilden! Am Ball bleiben und stets aktuell informiert sein

WEITERBILDEN

fachberichte, forschungsergebnisse
und aktuelles

Hier findest Du nahezu alle Quellen, die ich in den Büchern verwendet habe. Aber mehr noch. Hier findest Du auch exklusives Material, was erst Dank wikiLeaks zugänglich wurde, Forschungsberichte die schwer zu finden sind und mein persönliches Arbeitsmaterial samt allen Exceltabellen und Grafiken aus den Seminaren, Schulungen und Workshops. Als Member des „Online Training Manipulation“ stelle ich Dir das alles ohne zusätzliche Kosten zur persönlichen Nutzung zur Verfügung.

MAL EIN KLARES WORT

gleich zu Beginn

Wenn ich so an meine ganzen Fortbildungen denke, dann muss ich sagen: Ich bin glücklich, dass vor vielen Jahren erlebt zu haben. Das waren Fort-, Weiter- und Ausbildungen, die hatten Hand und Fuß. Einige Entwickler und Gründer toller Formate und Techniken habe ich sogar noch persönlich kennenlernen dürfen. Andere Trainer und Lehrer von mir, waren direkte Schüler gewesen. Das hatte Bums. Grundlage. Tiefgang. Aussage. Und war vor allem reflektiert!

Wenn ich mir heute anschaue, was sich auf dem Seminarmarkt, vor allem im Bereich NLP, Hypnose, Rhetorik und Körpersprache tummelt und dann auch noch diesen gesammelten Quatsch halbfertiger und null reflektierter Weisheiten ins Netz, auf youtube, oder sonst wo hinstellt, dann wird mir ganz anders. An zwei Tagen schnell mal Hypnose lernen, aber dann keinen Schimmer haben wie, wo und für was im Alltag einsetzen? NLP als Kochrezepte aus der Tube? Das darf nicht sein.

Zum Glück gibt es sie noch, die wirklich guten Trainer. Ein paar von Ihnen stelle ich Dir in der Rubrik: Gründer, Entwickler und Koryphäen vor. Ob ich auch dazu gehöre? Diese Entscheidung überlasse ich Dir. Wem auch sonst. Denn auch hier muss gelten: Die Bedeutung einer Botschaft, bestimmt immer der Empfänger, nie der Sender.

FÜR DEINE ENTSCHEIDUNG

falls Du Dich fragst: „Das soll etwas für mich sein!“

Entscheide Dich gut! Ob Du Dir schon jetzt sagen kannst: „Das Online Training Manipulation ist genau das für mich, nachdem ich gesucht habe!“ oder noch weiter rumstöbern willst auf der Seite – wie auch immer. Es läuft Dir nicht weg.

Das Online Training ist vor allem aus dem Grund entstanden, damit ich meinen Teilnehmern aus den Workshops auch nach dem Training noch etwas bieten kann. Vieles von dem, was ich hier zusammen gestellt habe, regelmäßig aktualisiere, über das ich aktuell aus Psychologie, Sozialpsychologie oder aus sonst einem Bereich zum Thema informiere, wirst Du auch selber – ohne mich – im Netz finden. Die Leistung die ich Dir hier anbiete ist, meine Ressourcen nicht nur mit Dir zu teilen, sondern diese auch verständlich und an einem roten Faden entlang transparent zu machen.

Du wirst bei mir keine stumpfen Hypnose-Rituale finden, die noch nicht einmal mehr in Therapie und Coaching ihren Platz haben. Auch keine platten Strategien zum runter rattern. Was ich Dir anbiete, ist ein aufregendes Verständnis über die Grundlagen von Einflussnahme. Die Hirnforschung, die psychologische und die Verhaltensforschung sind dabei wesentliche Pfeiler. Aus diesem Verständnis heraus zeige ich Dir, wie man manche „Phänomene“ der Einflussnahme überhaupt wahrnimmt, wie man sie verstehen und erklären kann um schlussendlich, sie selbst alle zu nutzen. Individuell. Kongruent. Ganz nach Deinem Gusto!

Für alle die mit Sprache zielgerichtet arbeiten

Wer arbeitet schon nicht mit Sprache? Ok. Neugeborene. Die wirken nonverbal auf die Willfährigkeit ihrer Eltern ein. Aber kaum spricht der Mensch ein Wort, schon hat er herausbekommen, wie er sein Gegenüber davon überzeugen kann, ihm doch bei der Erfüllung seiner Bedürfnisse zu unterstützen. Ist es nicht so? Da das im Alltag in der Regel gut funktioniert, oder es nicht so dramatische Konsequenzen hat, wenn mal nicht, ist dieses Online Training Manipulation für Menschen aus diesem Kontext, vielleicht nicht so spannend.

Gehörst Du aber zu einer Berufsgruppe, die professionell zielgerichtet kommunizieren muss, dann bist Du hier genau richtig. Wenn Dein Job ist, dass Du Bürger, Klienten, Patienten, Kunden, Coachees oder Teilnehmer innerhalb einer gewissen Zeit von A nach B gebracht haben musst, dann wäre es zumindest von Vorteil zu wissen, wann und wie Dein Gegenüber dazu am ehesten bereit sein wird, und wann nicht.

Einsatzkräfte, Polizisten, Politessen, Behören (staatliche Zwangskommunikateure)

Genau aus dieser Berufsgruppe heraus, hat sich das ganze Projekt: Handbuch Manipulation einmal entwickelt. Die Spezialeinsatzkräfte der Polizei wollten es wissen. Ganz genau wissen. Dabei sind diese schon derart gut geschult, dass ich nicht glauben konnte, noch etwas Neues beitragen zu können. Und so war es auch. Aber wahrzunehmen, wieso etwas so gut funktioniert – wenn es funktioniert, und wie man diese „Best Practice“ noch optimieren, kombinieren und plötzlich ganz kongruent und ohne sich nen dicken Kopf zu machen, einfacher nutzen kann – das ist unbezahlbar.

Pädagogen, Therapeuten, Psychologen (prof. Veränderungskommunikateure)

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.

Verkauf, Vertrieb, Marketing, Werbung (lustvolle Kommunikateure)

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.

FÜR WEN?

Best Practice

Es mag einem vielleicht nicht ganz leicht fallen, zu glauben, dass man selber etwas mit Manipulation, Einflussnahme und dergleichen mehr zu tun haben will, aber ich frage Dich – wer hat das denn nicht? Wie verführst Du Deine Frau? Wie bringst Du Deinen Mann dazu, den Abwasch zu machen? Wieso folgt Dein Coachee Deinem Interventionsangebot? Oder wie bekommst Du einen aufgeregten Bürger wieder zur Ruhe?

Einfluss nehmen wir ständig aufeinander. Das ist ganz ohne Frage so. Das passt sich natürlich in verschiedenen Lebens- und Arbeitskontexten etwas an, doch die Grundprinzipien sind die gleichen. Obwohl im staatlichen Kontext die eine oder andere Variante sicher besser funktionieren wird als beispielsweise Strategien für Verkäufer oder für Hypnotherapeuten. Egal aus welchem Eck Du kommst, ich schnitze für jede Gruppe individuell den passenden Workshop.

Handbuch: Manipulation

„Freier Wille ist ein religiöser Begriff, kein wissenschaftlicher“ – so erzählt man, hat John Bargh die Ergebnisse seiner Forschungsarbeiten rund um das Priming-Phänomen zusammengefasst. Ständig davon beeinflusst, was und wie in den Untiefen unseres Gehirns an Vorentscheidungen, Verarbeitungsmustern und Speicherprozessen rattern, träumt ungestört davon der Mensch, er sei doch Herr im eigenen Haus.

Das in aller Regel dem nicht so ist, belegt uns zuletzt die moderne Hirnforschung mit ihren bildgebenden Verfahren. Wo hingegen vor Tausenden von Jahren, der Mensch noch selbstverständlich mit seinen unbewussten Ressourcen umzugehen wusste, scheint diese Kompetenz heutzutage nur noch Professionellen aus Therapie und Marketing vorbehalten zu sein. Das dem aber nicht so bleiben muss, zeigt das „Handbuch Manipulation“ in anschaulicher Art und Weise. Fern ab irgendwelcher Manipulationsstrategien nach ‚Schema F‘, legt das Handbuch offen, was da an grundlegenden Routinen in uns arbeitet und wie man auf diese nachhaltig und effektiv Einfluss nehmen kann. Ein Buch, das aus einem Lehrauftrag für die Spezialeinsatzkräfte der Polizei entstand und nun all den vielen kreativen Manipulateuren und schockierten Manipulierten offen steht. Ein Buch für echte Macher und Neugierige, für keinen, der an die Hand genommen werden will und das Denken und Entdecken lieber Anderen überlässt.

Contact Us